030 577005730 support@myfeelix.de
Seite auswählen

Onlinedienste und Apps für Autofahrer

Eine KFZ-Versicherung muss nicht unbedingt teuer sein. Viele Autofahrer können jetzt bei ihrer Versicherung sparen. Hierfür stehen nicht nur viele Vergleichsportale, sondern auch Apps für Autofahrer zur Verfügung, die sehr hilfreich sein können.

Hilfreiche Tipps für eine günstige Versicherung

Unsere feelix App hat es sich zur Aufgabe gemacht, über einen Vertragscheck in der App immer den günstigsten Preis für die Versicherung zu finden. Der beste und schnellste Weg, eine günstige KFZ Versicherung abzuschließen ist ein umfangreicher Versicherungsvergleich, der auf der Basis der eigenen Daten aufgebaut ist. Hierbei sollte aber darauf geachtet werden, dass es sich um ein unabhängiges Vergleichsportal handelt. Einige Portale finanzieren sich über eine Provision und handeln nur im eigenen Interesse. über eine Vergleichsseite können immer viele aktuelle Angebote von KFZ-Versicherungen direkt verglichen werden. Alle Leistungen und Preise der Versicherung sind klar definiert und übersichtlich aufgelistet. Natürlich können nicht alle Fahrzeug Versicherungen über ein Portal berücksichtigt werden.

Aber die Auswahl an unterschiedlichen Versicherungen ist für einen Vergleich völlig ausreichend, so dass man schnell eine Versicherung findet, die den eigenen Bedürfnissen am besten entspricht. Wichtig ist, dass sie das Kleingedruckte ihrer alten Versicherung durchlesen, welche Kündigungsfrist Sie einhalten müssen. Bei einer kurzen Kündigungsdauer steht einem schnellen Wechsel zu einem günstigen Tarif nichts mehr im Wege.

Empfehlen Sie unseren kostenlosen feelix APP einfach an Freunde und Bekannte.

Mehr als 70% aller Versicherungsverträge in Deutschland können in Preis und Leistung verbessert werden. Helfen Sie auch anderen mit Hilfe unseres kostenfreien feelix APP bares Geld zu sparen und Fallstrick im Kleingedruckten zu erkennen.


Sind Apps für Autofahrer gut geeignet?

Viele Autofahrer nutzen Versicherungs-Apps, die ein hilfreicher Zusatz zu online Versicherungsportalen sind. Ein kleiner Nachteil ist, dass es inzwischen so viele Apps für Autofahrer gibt, so dass man schnell die Übersicht verliert. Eine Versicherung, die per App für wenige Tage abgeschlossen werden kann, ist meistens zu überteuert. Außerdem haben sie schlechte Bedingungen. Von diesen Versicherungsarten sollten Sie die lieber die Finger weglassen.

Wer spezielle Apps für Autofahrer im Bereich KFZ-Haftpflicht benötigt, der sollte sich vorab auch Gedanken darüber machen, ob eine Voll- oder Teilkaskoversicherung gewählt werden soll. Auf jeden Fall sollten Sie mindestens drei Versicherungen miteinander vergleichen. Ansonsten kann es Ihnen passieren, dass sie einen zu teuren Vertrag wählen.

Der feelix Vertragscheck


Viele praktische Apps für Autofahrer

meinmobile app kfz

Die meisten Smartphone Nutzer fragen sich bei allen Anliegen, ob es hier für nicht auch eine App gibt. Im Bereich der KFZ Versicherung gibt es einige Apps für Autofahrer, die sehr nützlich sind. Die Funktionen der einzelnen Apps für Autofahrer sind unterschiedlich. Immer mehr Versicherungsunternehmen in Deutschland bringen Apps für Autofahrer auf den Markt. Noch ist das Feld in diesem Bereich sehr überschaubar. Einige Versicherungs-Apps, bieten die Möglichkeit, dass Autofahrer immer auf den Laufenden über Angebote im KFZ Versicherungsbereich gibt. Durch einige Apps für Autofahrer können sogar Rechnungen für Schäden eingereicht werden oder Schäden gemeldet. Eine direkte Versicherung über eine App abzuschließen ist in Deutschland noch nicht üblich. Eine kleine Ausnahme ist die Versicherungskammer aus Bayern.

MobileAPP QR Code – Quelle: VBK

Mit der MeinMoped Mobil App bietet Sie allen Mofa- oder Mopedfahrern die Möglichkeit, das Moped oder die Mofa von unterwegs zu versichern, zum Beispiel direkt nach einem Kauf. Das hat den Vorteil, dass der Mofafahrer sein Fahrzeug gleich voll versichert nutzen kann. Der Versicherungsschein wird als PDF und das Sainsonkennzeichen per Post verschickt.

Auch die Nürnberger Versicherung bietet eine hilfreiche App an. Mit ihre können zusätzliche Fahrer für ein Fahrzeug mitversichert werden. Diese Versicherung ist nur drei Tage gültig und kann für eine kleine Mopedtour genutzt werden. Ansonsten lohnen sich derartige Versicherungen nicht, da sie häufig viel zu teuer sind. Sollten Sie eine Versicherung für einen zweiten Fahrer kurzfristig benötigen, dann ist die App für Autofahrer perfekt geeignet. Schneller und unkomplizierter kann man eine Versicherung nicht abschließen.


Der schnelle Weg zur richtigen Versicherung

Wenn man die Übersichtlichkeit und Auswahl der einzelnen Versicherungen miteinander vergleicht, dann gibt es keine großen Ausreißer. Unsere feelix Experten bieten Ihnen einen guten Überblick über die aktuellen Angebote im Bereich der Fahrzeug Versicherungen und versorgen Sie jederzeit mit den besten Angeboten. Jetzt unverbindlich im live Chat anfragen oder unsere App runterladen!


Immter unter Aufsicht durch spezielle Apps für Autofahrer

Spezielle Apps für Autofahrer locken immer mehr Sparfüchse an. Viele Datenschützer rümpfen zwar über dieses System die Nase, aber im Endeffekt muss jeder Autofahrer selber wissen was ihm wichtiger ist: Ein umfangreicher Datenschutz oder auf Dauer viel Geld zu sparen. Die neuen Apps sind vor allem für Autofahrer bis 30 Jahre gedacht. Es handelt sich um ein Zahl-wie-du-fährst-System. Um die Höhe der Versicherungssumme zu ermitteln, wird das Fahrverhalten des Autofahrers durch die Apps für Autofahrer überprüft.

Nach der Sparkassen Direktversicherung bietet jetzt auch die Signal Iduna eine derartige Versicherung an. Ein anderes System ist Telematic. Immer mehr Versicherungen bieten dieses System an. Bei diesem Tarif können Autofahrer Geld sparen, wenn sie besonders vorsichtig fahren. Umso mehr Punkte ein Autofahrer durch ein gutes Fahrverhalten sammelt, umso günstiger ist der Tarif.

Bis zu 40% Prämie sind möglich. Damit dieser Tarif genutzt werden kann, wird eine App oder eine spezielle Box benötigt. Sie zeichnet das Fahrverhalten auf, wobei die aufgezeichneten Daten als Berechnungsgrundlage für den Tarif verwendet werden. Dieses System lohnt sich nur, wenn die Versicherung ohnehin schon sehr günstig ist.

/* */