030 577005730 support@myfeelix.de
Seite auswählen

WENN DEINE VERSICHERUNG BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT NICHT ZAHLEN WILL


Jedes Jahr trifft das harte Schicksal der Berufsunfähigkeit tausende Menschen. Dann müssen die Betroffenen oft um ihre finanzielle Existenz bangen, denn auf die Unterstützung des Staates ist meist kein Verlass und selbst viele privat abgeschlossene Berufsunfähigkeitsversicherungen lehnen eine finanzielle Unterstützung im Ernstfall ab.

Ob Du Deinen Beruf nicht mehr ausführen kannst, stellt in der Regel ein Arzt fest. Als Richtwert werden meist 50% Leistungsfähigkeit angegeben. Wer aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls vorzeitig aus dem Berufsleben ausscheiden muss, ist auf die Leistungen der abgeschlossenen Berufsunfähigkeitsversicherung angewiesen. Doch was ist zu tun, wenn diese nicht zahlen will?

Inhaltsverzeichnis

RECHTSVERBINDLICHE FAKTEN ANSTATT EINES GÜNSTIGEN BEITRAGES


Die Wahl des richtigen Anbieters und Tarifes entscheidet maßgeblich über eine unkomplizierte Leistungszahlung. Auf Basis von rechtsverbindlichen Fakten analysieren Rating-Agenturen wie Franke & Bornberg das Kleingedruckte der Versicherungsbedingungen und liefern Dir so eine wichtige Entscheidungsgrundlage.

Als Service bieten wir Dir eine persönliche Analyse von Franke & Bornberg an, inkl. 247 Tarife von allen bekannten Anbietern. Einfach in unserer feelix Serviceplattform kostenfrei registrieren und Deine Analyse anfordern.

Wenn Versicherungen nicht zahlen – Quelle: Youtube

SO UMGEHEN VERSICHERUNGEN IHRE ZAHLUNGSPFLICHT


Einige Versicherungen versuchen sich ihrer Pflicht zu entziehen und lehnen eine Zahlungsleistung unter vermeintlichen Gründen ab.

  • Häufig behaupten die Versicherungen, dass bereits bei der Antragstellung falsche oder unvollständige Angaben gemacht wurden und sie deshalb zu keiner Zahlung verpflichtet sind.
  • Außerdem wird seitens der Versicherung oft in Frage gestellt, ob der Betroffene wirklich nicht mehr berufstauglich sei.

Wir empfehlen Dir, besonders bei der Antragsstellung die Gesundheitsfragen selbst und so vollständig wie möglich auszufüllen. Bist Du durch Krankheit oder Unfall nicht mehr im Stande Deinen Beruf auszuüben, beantrage die Leistungen beim Versicherer am besten nie ohne einen fachkundigen Anwalt.

MUSTERANALYSE NUTZEN


Um herauszufinden, welcher Anbieter am besten zu Dir passt, solltest Du einen objektiven Vergleich durch unabhängige Rating-Agenturen nutzen. Somit hast Du nicht nur einen Preisvergleich, sondern auch die Übersicht der wichtigsten Bedingungen. Aktuelle Analysen stellen wir Dir kostenfrei in der feelix Serviceplattform zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

Newsletter

Haftungsausschluss

Unser Vergleich bezieht sich ausschließlich auf das von Dir gewählte Bedingungswerk. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Der Vergleich ist sorgfältig erarbeitet und erfüllt einen hohen Qualitätsanspruch. In regelmäßigen Abständen werden die Inhalte von Experten auf ihre Richtigkeit überprüft und aktualisiert. Solltest Du der Ansicht sein, dass sich ein inhaltlicher Fehler eingeschlichen hat, freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme und prüfen Dein Anliegen umgehend. Für Kritik oder Anregungen sind wir dankbar. Eine verbindliche Aussage zum bisherigen Umfang des Versicherungsschutzes sowie Deines persönlichen Bedarfs ist nur in einem persönlichen Beratungsgespräch möglich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die hier dargestellten Informationen keine persönliche Beratung ersetzen. Für eine persönliche Bedarfsanalyse stehen unsere Experten gern zur Verfügung. Vereinbare noch heute einen Termin oder nutze die Chatfunktion.

/* */