030 577005730 support@myfeelix.de
Seite auswählen

Lohnt sich ein Sparbuch oder soll ich doch in Aktien investieren?

Aktien oder das Sparbuch – welche Anlageform ist die passende Version für mich?

Lohnt sich ein Sparbuch? Das ist die Frage, die sich viele Verbraucher heutzutage stellen. Sparen ist ein Ziel, das die meisten Verbraucher verfolgen. Ob es darum geht, für kurzfristige Ziele zu sparen oder ob größere Investitionen geplant sind, für die Kapital angespart werden muss – jeder Weg beginnt auch hier mit dem ersten Schritt. Der besteht in der Entscheidung, welche Sparform beziehungsweise welche Anlagevariante die richtige Lösung ist, um das eigene Kapital zu vermehren und zum Ziel zu gelangen.

Hier fragen sich heute die Verbraucher vermehrt: „Lohnt sich ein Sparbuch?“ Wir möchten Dir nachfolgend die Unterschiede zwischen dem Sparen mit Aktien und der Anlageform Sparbuch aufzeigen. Beachte dabei bitte, dass die nachfolgende Gegenüberstellung eine individuelle Beratung für Deine Finanzen nicht ersetzen kann und wir Dir nur allgemeingültige Tipps geben können – auch auf die Frage „lohnt sich ein Sparbuch?„.

WAS BIETET DAS SPARBUCH UND LOHNT SICH EIN SPARBUCH?


Ein Sparkonto, das über ein Sparbuch verwaltet wird, ist die klassische Art einer Anlage, um Kapital zu vermehren. Allerdings sind die Zinsen, die Du bei einem Sparkonto erwarten kannst, seit den letzten Jahren relativ gering. Zudem kannst Du vom Sparkonto lediglich begrenzte Summen abheben, wenn Du Geldbedarf hast. Allerdings verschafft Dir ein Sparkonto auch eine gewisse Flexibilität, denn Du kannst grundsätzlich jederzeit Geld von Deinem Konto abheben oder welches einzahlen.

Weiterhin ist das Sparbuch eine sehr sichere Anlageform, weil die Geldanlage auf Deinem Konto sicher ist – was ein positiver Aspekt bei der Frage „lohnt sich ein Sparbuch“ ist. Möchtest Du einen größeren Geldbetrag abholen oder das Konto komplett auflösen, musst Du dies bei der Bank üblicherweise drei Monate vorher ankündigen. Nachteilig ist allerdings, dass Du die Zinsen, die Du auf Deine Spareinlage erhältst, täglich verzinst bekommst, die Gutschrift allerdings nur jährlich stattfindet. Allein deshalb fragen sich viele Verbraucher: Lohnt sich ein Sparbuch?

  • Anlagehorizont: kurzfristig, unter 1 Jahr sinnvoll,
  • Verfügbarkeit: kurzfristig, schnelle Verfügbarkeit
  • Zweck: Notgroschen
  • Verzinsung: gering, das Parken von größeren Beträgen ist wirtschaftlich uninteressant

Aktien-Sparen als Alternative zu Sparbuch & Lebensversicherungen – Quelle: Youtube

Eine moderne Variante ist das Tagesgeld, das auf einem Konto angespart wird. Es hat die gleichen Vorteile wie auch das Buch: Es wird kostenfrei geführt, bietet Dir eine gewisse Verzinsung und Du kannst jederzeit Überweisungen vom Tagesgeldkonto durchführen. Die Verzinsung findet beim Tagesgeld auch täglich statt, allerdings findet die Gutschrift im Regelfall bei den Banken in kürzeren Intervallen als bei der klassischen Variante statt, nämlich vierteljährlich oder sogar monatsweise.

Legst Du auf einem normalen Sparkonto Dein Geld an und investierst Du hierbei monatlich 100 Euro in eine Sparrate, dann hast Du bei einer garantierten Verzinsung von einem Prozent nach einem Jahr mit einer Geldsumme von rund 35.000 Euro zu rechnen.

Brauchst Du eine Beratung im Hinblick auf die Frage: “Lohnt sich ein Sparbuch?” steht Dir jederzeit ein feelix Experte zur Seite, der Dich unabhängigen von Anbietern berät. Vereinbare hierzu einfach einen unverbindlichen Beratungstermin mit einem Experten von feelix.

Tagesgeldkonto – einfach erklärt! | Quelle: Youtube

  • Anlagehorizont: kurzfristig, unter 1 Jahr sinnvoll,
  • Verfügbarkeit: kurzfristig, täglich, schnelle Verfügbarkeit
  • Zweck: Notgroschen
  • Verzinsung: gering


WAS BIETET DIE AKTIE?


Bei einer Aktie handelt es sich um einen Anteilsschein, der den anteiligen Besitz an einem Unternehmen verbrieft. Die erste AG-ähnliche Gesellschaft wurde im Jahr 1407 in Genua als Banca di San Gergio gegründet. Schon im Jahr 1419 machte sie ihre Schuldner zu Anteilseignern. Die Aktie wird dann allerdings erst im Rahmen der Entwicklung von Börsen, beispielsweise der Frankfurter Börse im Jahr 1585, salonfähig.

Als tatsächliche Geburtsstunde der Aktie gilt das Jahr 1602, als in Amsterdam die sogenannte „Vereenigde Oost-Indische Compagnie“ als ein Zusammenschluss von Gewürzhändlern gegründet wurde und an welcher sich wohlhabende Kaufleute sowie auch Städte und Provinzen durch den Erwerb von Anteilsscheinen beteiligen konnten.

lohnt sich ein sparbuch

Die erste Aktiengesellschaft in Deutschland hatte ihre Gründung im Jahr 1682. Der Dax wurde erst am 1. Juli 1988 gegründet und beendete damit das Durcheinander von Indizes innerhalb Deutschlands. Die Anlage in Aktien gilt als ein rentable, aber eben auch spekulative Anlagevariante, mit der Du Dein Geld mit guten Entscheidungen im Hinblick auf An- und Verkauf vermehren kannst.

Allerdings hat die Anlageform der Aktie auch Risiken zu bieten, sodass Du letztlich nach der Anlagezeit auch mit einem geringeren Kapital als dem investierten aus der Anlage hervorgehen kannst.

Legst Du über einen Zeitraum von 25 Jahren jeweils 100 Euro monatlich in Aktien mit einer zu erwartenden Verzinsung von spekulativ acht Prozent an, dann erlangst Du am Ende der Anlagezeit ein Kapital von rund 92.000 Euro. Garantien auf eine Verzinsung gibt Dir hier aber niemand. Auch dann, wenn Du Dich für die Anlage in Aktien interessierst, kannst Du einen feelix Experten beratend hinzuziehen, der die für Dich optimale Anlageform – gegebenenfalls auch in Aktien – mit Dir ausarbeitet.


DIE ANLAGEVARIANTEN UND IHRE WICHTIGSTEN FAKTEN


 SparbuchAktie
Risikokklassegeringhoch
Sicherheithochgering
Renditeerwartunggeringhoch
Anlagehorizontlangfristigmittelfristig
Verfügbarkeit des Guthabensimmernach möglichem Verkauf der Aktie

Bevor Du Dich für eine längerfristige oder spekulative Anlageform entscheidest, die Frage „lohnt sich ein Sparbuch?“ klärst oder Dich für die Anlage in Aktien entscheidest, solltest Du Dich unbedingt fachlich korrekt beraten lassen! Vereinbare dafür einfach einen Termin mit einem feelix Experten.

/* */