030 577005730 support@myfeelix.de
Seite auswählen

WIRKLICHKEIT UND WERBUNG IM KLEINGEDRUCKTEN BEI BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN


Um den Wettbewerb zu fördern und möglichst viele Kunden zu gewinnen, werben viele Versicherungen oft mit ihren Highlights. Seit Mitte der 90er Jahre ist die Qualität der Versicherungsbedingungen das zentrale Wettbewerbsargument. Doch teilweise entspricht die Werbung gar nicht der Wirklichkeit. Nicht immer halten Versicherungen auch das, was sie in der Werbung versprechen.

Inhaltsverzeichnis

WERBEAUSSAGEN PRÜFEN


Verlasse Dich also nicht blind auf die Aussagen der Versicherer in Prostpektunterlagen, denn diese müssen nicht verbindlich sein. Allein die Versicherungsbedingungen sind verbindlich und können daher als Quelle genutzt werden. Zwar werden in Werbung und Prospekten auch Alleinstellungsmerkmale kenntlich gemacht, jedoch ist dadurch nicht automatisch klar, ob es sich auch um Highlights und vor allem um verbindliche Aussagen handelt.

kleingedruckten in der BU pro Gruppe

HIGHLIGHTS ERKENNEN


Um erkennen zu können, welche Versicherung es ernst mit ihren Leistungen meint, musst Du zuerst wissen, wie Versicherer werben. Die meisten Anbieter nutzen dazu sogenannte Highlight-Listen, auf denen sich herausstellt, in welchen Bereichen sie besonders leistungsstark sind. Oftmals geschieht dies auch im Vergleich zu anderen Anbietern. Doch dabei solltest Du die wirklichen Vorteile erkennen.

Angenommen ein Versicherer bewirbt sein Produkt mit der Aussage „BU-Leistung bei gelbem Schein“, so ist handelt es sich hierbei eindeutig um ein Highlight. Denn die Bearbeitung beim „gelben Schein“, also der Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung, ist deutlich geringer als z.B. bei der Berufsunfähigkeits-Bescheinigung und daher durchaus interessant, wenn es um schnelle Leistung geht.

EXPERTENWISSEN NUTZEN


Lerne von den Experten und vermeide so Fehler bereits im Vorfeld. Dein persönlicher feelix-Expert berät Dich gern. Vereinbare jetzt einen kostenfreien Beratungstermin mit ihm.

Inhaltsverzeichnis

Newsletter

Haftungsausschluss

Unser Vergleich bezieht sich ausschließlich auf das von Dir gewählte Bedingungswerk. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Der Vergleich ist sorgfältig erarbeitet und erfüllt einen hohen Qualitätsanspruch. In regelmäßigen Abständen werden die Inhalte von Experten auf ihre Richtigkeit überprüft und aktualisiert. Solltest Du der Ansicht sein, dass sich ein inhaltlicher Fehler eingeschlichen hat, freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme und prüfen Dein Anliegen umgehend. Für Kritik oder Anregungen sind wir dankbar. Eine verbindliche Aussage zum bisherigen Umfang des Versicherungsschutzes sowie Deines persönlichen Bedarfs ist nur in einem persönlichen Beratungsgespräch möglich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die hier dargestellten Informationen keine persönliche Beratung ersetzen. Für eine persönliche Bedarfsanalyse stehen unsere Experten gern zur Verfügung. Vereinbare noch heute einen Termin oder nutze die Chatfunktion.

/* */