030 577005730 support@myfeelix.de
Seite auswählen

Wintersport Krankenversicherung – Gut versichert in den Winterurlaub

von | Mai 23, 2016 | Expertenratgeber, feelix GmbH, Private Sachversicherung

Mit Beginn des ersten Schneefalls ist auch das Interesse an einem Winterurlaub stark gewachsen. Wir möchten Sie daher darüber informieren was es bei Ihrem Skiurlaub versicherungstechnisch zu beachten gibt und wo Sie die für Sie beste Wintersport Krankenversicherung finden. Leider gehören Skiunfälle, geklaute Koffer und Erkältungen nach wie vor zu vielen Reisen dazu und sollten daher gut versichert sein.

1. Die richtige Wintersport Krankenversicherung

Eine umfassende Krankenversicherung ist natürlich bei jedem Urlaub besonders wichtig, egal ob im Sommer oder Winter. Besonders beim Skiurlaub gibt es jedoch größere Risiken als bei anderen Urlaubsarten. Wir haben daher die Tarife rausgesucht, die sich besonders für Winterurlauber eignen. Eine Wintersport Krankenversicherung ist nämlich eine besondere Versicherung, die anders als die meisten üblichen Versicherungen auch die Bergungskosten bei Skiunfall übernehmen. Sie sparen sich somit komplett den Abschluss einer Unfallversicherung. Falls Sie also keine Auslandskrankenversicherung haben lohnen sich diese Tarife ganz besonders. Selbst ein Wechsel von Ihrer jetzigen Versicherung zu einer speziellen Wintersport Krankenversicherung lohnt sich hier.

2. Die Versicherung für Ihre Skiausrüstung

Skiausrüstungen für die ganze Familie können schon mal gut und gerne 1000€ Kosten. Da ist es besonders ärgerlich wenn die Ausrüstung gestohlen wird oder kaputt geht. Schnell passiert es, dass der Schnee dieses Jahr nicht ganz so hoch liegt und die Skier auf dem Steinboden zerkratzt werden und kaputt gehen. Diebstahl bei so teuren Sportgeräten ist leider auch keine Seltenheit. Wir empfehlen Ihnen daher eine Versicherung gegen genau diese Vorfälle abzuschließen. Durch die geringen Kosten von noch nicht einmal 20€ für die gesamte Familie empfehlen wir den Abschluss einer Versicherung.

3. Empfehlenswerte Gepäckversicherung

Auch bei Gepäckversicherungen gibt es Tarife, die besonders im Skiurlaub hilfreich sein können. So gibt es Tarife, die auch die Mitnahme von Skiern und Snowboards im Reisegepäck versichern. Meist sind die Beiträge für die Wintersportausrüstung jedoch auf einen Beitrag von maximal 300€ begrenzt. Falls Sie also Ihre Skiausrüstung als Gepäck aufgeben wollen können die folgenden Versicherungen für Sie interessant sein:

/* */