Seite auswählen

Wenn Sie als Investor eine Immobilie kaufen möchten, brauchen Sie ein starkes Team, das Ihnen den Rücken stärkt und Sie in allen Bereichen und Aufgaben unterstützt. Als Investor kommen vor und nach dem Immobilienkauf unterschiedliche organisatorische Aufgaben auf Sie zu. Gerade wenn es um hohe Investitionssummen geht, sollten Sie  die besten Experten in Ihrem Team haben. Welche Spezialisten Sie bei welchen Aufgaben unterstützen können, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Kapitalanlage-feelix-GmbH

 

 

 

[pd_iconbox_two boxsize=’full‘ boxbackground=’#fafafa‘ last=’yes‘ icon=’flag‘ iconcolor=’#0f3237′ title=’KOMPAKT‘ titlesize=’140%‘ titlecolor=’#0f3237′ contentcolor=’#666666′]Um erfolgreich in eine Immobilie investieren zu können, benötigen Sie unbedingt Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Lesen Sie hier, welche Experten Sie bei Ihrer Kapitalanlage unterstützen können.[/pd_iconbox_two]

 

Inhalt

 

  1. Experte Nr. 1: Ihr Steuerberater
  2. Experte Nr. 2: Anwalt für Immobilienrecht
  3. Experte Nr. 3: Immobilienmakler
  4. Experte Nr. 4: Architekt oder Bausachverständiger
  5. Experte Nr. 5: Versicherungsmakler
  6. Experte Nr. 6: Notar
  7. Experte Nr. 7: Hausverwalter
  8. Expertenwissen nutzen

Experte Nr. 1: Ihr Steuerberater

Ihr Steuerberater kann drei wesentliche Aufgaben für Sie übernehmen. Als erstes sollte er noch vor dem Immobilienkauf eine Steuer-Strategie mit Ihnen gemeinsam ausarbeiten, um die Versteuerung des Immobilienkaufs und -verkaufs und von Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung abzuklären. Außerdem unterstütz er Sie bei der Abschreibung, denn als Immobilienbesitzer können Sie verschiedene Kosten von der Steuer absetzen, so z.B. den Kaufpreis der Immobilie, die Baukosten, die Grunderwerbsteuer, Notar-Gebühren und Maklerprovision sowie Architektenhonorare. Zuletzt ist der Steuerberater in der Lage Ihre Werbungskosten abzusetzen, also Finanzierungskosten, Versicherungsprämien, Steuern, Verwaltung- und Erhaltungsaufwand, Instandhaltungsarbeiten, laufende Betriebs- und Bewirtschaftungskosten und die Abschreibung der Abnutzung des Gebäudewertes.

Experte Nr. 2: Anwalt für Immobilienrecht

Ein Anwalt für Immobilienrecht unterstütz Sie beispielsweise bei der Ausarbeitung von Verträgen. Er prüft die Vertragsunterlagen für Sie und berät Sie bei etwaigen Streitigkeiten rund um Ihre Immobilie. Gerade wenn Sie als Vermieter tätig sind, sollten Sie einen Anwalt parat haben, denn Streitigkeiten werden dann früher oder später auf Sie zukommen.

Experte Nr. 3: Immobilienmakler

Kapitalanlage-Makler-feelix-GmbH

Der Immobilienmakler ist der wohl umstrittenste Experte auf diesem Gebiet. Doch der Immobilienmakler kann Ihnen eine Menge Zeit und Geld ersparen. Er kann Immobilienbewertungen für Sie erstellen, damit Sie einen Überblick über faire Marktpreise bekommen. Zudem berät der Makler Sie während des gesamten Kaufprozesses und vermittelt zum Teil

auch Immobilienfinanzierungen. Das sollten Sie allerdings vorher mit dem entsprechenden Makler abklären. Ein Immobilienmakler übernimmt auch die Vermietung Ihrer neuen Immobilie für Sie und berät Sie beim Verkauf der Immobilie und dessen Durchführung.

Experte Nr. 4: Architekt oder Bausachverständiger

Ein Architekt oder Bausachverständiger sollte unbedingt Ihre Begleitung sein, wenn Sie zu einer Immobilienbesichtigung gehen. Gerade wenn Sie eine Immobilie kaufen möchten, bei der Baumaßnahmen nötig sind, ist ein Experte dieser Art unbedingt zu empfehlen. Durch ihn kann die Bewertung der Bausubstanz erfolgen und er berät Sie bei Umbau- und Erweiterungsarbeiten. Die dafür nötigen Planunterlagen werden von ihm angefertigt. Zusätzlich kann ein Architekt oder Bausachverständiger Ihnen sinnvolle Tipps zu Energiesparmaßnahmen und zum Brandschutz geben.

Experte Nr. 5: Versicherungsmakler

Gerade Immobilienbesitzer sind einem hohen finanziellen Risiko ausgesetzt, daher ist die Inanspruchnahme eines Versicherungsmaklers unabdingbar! Er gibt Ihnen eine Beratung zum optimalen Versicherungsschutz und beschafft Ihnen günstige Versicherungspolicen. Als Immobilienbesitzer sollten Sie unbedingt eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung, eine Gebäudeversicherungen gegen Feuer-, Wasser- und Sturmschäden und eine Restschuldversicherung, die im Notfall Ihre Finanzierung übernimmt, abschließen. Falls Sie eine Familie haben und Hauptverdiener sind, sollten Sie zusätzlich eine Risikolebensversicherung abschließen, um Ihre Angehörigen zu schützen. Dadurch können Ihre Angehörigen auch weiterhin in der Immobilie wohnen, wenn Ihnen etwas zustoßen sollte. Somit sind Sie und Ihre Kapitalanlage gut abgesichert.

Experte Nr. 6: Notar

Ein Notar ist für vertragliche Abwicklungen von Bedeutung. Er unterstützt Sie bei der Erstellung und Abwicklung des Kaufvertrages und ist für die Übertragung der Immobilie vom Verkäufer an den Käufer zuständig.

 

Experte Nr. 7: Hausverwalter

Sollten Sie in ein Mehrfamilienhaus investieren oder mehrere Eigentumswohnungen besitzen, benötigen Sie einen Hausverwalter. Denn der kann Ihnen viel zeit- und nervenraubende Tätigkeiten abnehmen. Er kann zum einen die Interessen des Immobilieneigentümers gegenüber den Mietern durchsetzen und zum anderen kann er dafür sorgen, dass

Experten-Kapitalanlage-feelix-GmbH

die Zufriedenheit der Mieter und Vermieter steigt und weiter verbessert wird. Daher sollten Sie bei der Wahl eines Hausverwalters darauf achten, dass dieser jeder Zeit gut erreichbar ist und schnell handeln kann, falls Ihre Mieter Probleme haben sollten.

Zu weiteren Aufgaben gehört Wegzug oder längere Leerstände von Wohnungen zu verhindern, da Sie in dem Fall die laufenden Betriebskosten, wie Strom, Wasser und Energie, vorerst übernehmen müssen. Ein Hausverwalter kann Ihnen auch dabei helfen die Betriebskosten der Immobilie zu senken, z.B. durch Energiesparmaßnahmen. Teilweise übernehmen Hausverwaltungen auch die Vermarktung und Vermietung von Immobilien und kümmern sich in diesem Zusammenhang auch um die Vertragsabwicklung. Sollten Baumaßnahmen anstehen, kann eine Hausverwaltung auf ein Netzwerk aus Handwerkern zurückgreifen und so Instandhaltungskosten einsparen.  Das Konsultieren einer Hausverwaltung ist also von Vorteil.

Expertenwissen nutzen

Lernen Sie von den Experten und vermeiden Sie so Fehler bereits im Vorfeld. Mehr Tipps zum Thema erhalten Sie kostenfrei im Club-Portal. Melden Sie sich jetzt kostenfrei im feelix Club-Portal an.

[eintragungsformular_ohnetext]

 

Quellenverzeichnis

Autor

Tilo Hammer ist nach der europäischen Finanznorm zertifizierter Bankkaufmann, Fachexperte für Immobilienfinanzierung und bietet Erfahrungen aus über 15.000.000 € Kreditvolumen für private Wohnimmobilien.

feelix GmbH hat 4,17 von 5 Sterne | 152 Bewertungen auf ProvenExpert.com