+49 30 577 005 730 support@myfeelix.de
Select Page


















In 4 einfachen Fragen zur kostenfreien ACV Kündigung!


Jetzt kündigen!







In 4 einfachen Fragen zur kostenfreien

ACV Kündigung!


Jetzt kündigen!







Kündigung kostenfrei

Rechtssichere Kündigung

Einfach ohne Papierkram

ACV KOSTENFREI KÜNDIGEN


Inhaltsverzeichnis

Wer seine ACV kündigen möchte, kann dies ganz unkompliziert tun. Da es in diesem Segment immer wieder neue Angebote gibt, die vielleicht günstiger sind, als die aktuelle Mitgliedschaft, kann es sich durchaus lohnen, regelmäßig zu kündigen. So kannst Du stets nach neuen Angeboten Ausschau halten. Wie das ACV kündigen reibungslos vonstatten geht und worauf Du achten solltest, zeigt Dir der folgende Ratgeber.

ACV KÜNDIGEN: SO GEHTS!


Deine Mitgliedschaft beim Automobilclub-Verkehr kannst Du schriftlich, via Fax oder E-Mail kündigen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Kündigung über das Kontaktformular, welche sich auf der ACV-Webseite befindet, vorzunehmen. Dieses Formular befindet sich unter dem Menüpunkt „Kontakt“.

Wichtig ist, dass Du beim ACV Kündigen Dein Kündigungsschreiben neben Deinen persönlichen Daten wie Name und Anschrift und Deinem Kündigungswunsch auch Deine Vertragsnummer angibst und die Bitte eine Kündigungsbestätigung zu senden.

Pannendienste im Test – Abenteuer Auto | Quelle: Youtube

ACV KÜNDIGEN: WAS FOLGT NACH DER KÜNDIGUNG?


Nach erfolgreichem Zusenden der Kündigung solltest Du nach kurzer Zeit eine Kündigungsbestätigung erhalten. Ist dies nicht der Fall, solltest Du Dich mit dem Automobilclub telefonisch in Verbindung setzen, um nachzufragen, ob die Kündigung eingegangen ist oder erneut eine Kündigung zusenden.

KÜNDIGUNGSFRISTEN


Die Laufzeit einer Automobilclub-Verkehr Mitgliedschaft beträgt 12 Monate und beginnt mit Vertragsabschluss. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Das bedeutet, dass Du Deine Mitgliedschaft bei ACV kündigen musst, indem Du diese 3 Monate vor Ende der Beitragsperiode einsendest bzw. übermittelst. Erfolgt keine Kündigung in diesem Zeitraum, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

ACV KÜNDIGEN: SONDERKÜNDIGUNGSRECHT


In Ausnahmefällen können Mitglieder auch vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Dieses Sonderkündigungsrecht tritt zum Beispiel in Kraft wenn Abrechnungsfehler gemacht worden sind oder Schäden nicht wie vertraglich vereinbart reguliert worden sind. Der Automobilclub selbst kann dieses Kündigungsrecht auch nutzen. Dies ist zum Beispiel dann möglich, wenn das Mitglied seine Beiträge nicht fristgerecht bezahlt hat oder gegen die Satzung des Autoclubs verstoßen hat.

ACV KÜNDIGEN: WIE KANN DIR FEELIX HELFEN?


Noch einfacher kannst Du Deine ACV kündigen und zwar mit feelix. Dort findest Du die passende Kündigungsvorlage um Deine Mitgliedschaft zu kündigen. Diese ist rechtssicher und wird von feelix unverbindlich und kostenlos zur Verfügung gestellt. Diese kannst Du dann ganz unkompliziert über Fax oder E-Mail versenden.

Im Vorfeld musst Du Dich lediglich auf feelix registrieren, so hast Du stets Deine bereits versendeten Kündigungen im Blick. Noch unkomplizierter geht dies mit der feelix App, die sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten kompatibel ist. Dort hast Du stets alles im Blick, kannst auf zahlreiche Kündigungsvorlagen zugreifen und wirst direkt informiert, wenn Deine Kündigung des Autoclubs angenommen wurde.

FAQ ZUR KÜNDIGUNG BEIM AVC


Worin liegt der Unterschied zwischen Automobilclub und Schutzbrief?

Eine sogenannte Schutzbrief-Versicherung wird in der Regel zusammen mit einer Kfz-Versicherung angeboten. Auf den ersten Blick ist diese Art von Versicherung günstiger als die Mitgliedschaft bei einem Automobilclub. Aber hier liegt bekanntlich der Teufel im Detail. Je nach Anbieter kann der Leistungsumfang der Schutzbriefversicherung natürlich etwas variieren.

Grundsätzlich ist der Leistungsumfang aber geringer als die des Autoclubs. Vorteilhaft ist wiederum, dass damit sowohl Kfz- als auch LKW-Fahrzeuge abgesichert werden können. Manche Schutzbriefe umfassen sogar nur einen Pannen- und Abschleppdienst. Daher kann es sich durchaus lohnen eine Mitgliedschaft bei einem ACV abzuschließen.

Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft bei einem Automobilclub?

Die Mitgliedschaft bietet eine Vielzahl an Vorteilen. Zum einen bietet sie einen unabhängigen Schutz zur Autoversicherung und ist personenbezogen. Des Weiteren bietet sie einen vielfältigen Leistungsumfang. Hinzu kommt, dass die ACV auch umfangreiche Hilfestellungen zu Themen wie Reise, Auto und Recht geben kann. Nicht zu vergessen ist das Netz an Pannenhelfern, die zur Not sofort zur Verfügung stehen. Demnach ist das Netz an Helfern in der Regel sehr gut ausgebaut.

Wie finde ich den richtigen Tarif?

Wichtig ist, dass Du nach einem Wechsel zu einer neuen Automobilversicherung für Dein Kfz sorgfältig vergleichst. Es gibt in diesem Segment nicht nur zahlreiche Anbieter, diese bieten auch noch zusätzlich verschiedene Tarife an.

Das hat natürlich den Vorteil, dass Du genau den Tarif wählen kannst, der den eigenen Ansprüchen am besten gerecht wird. Hinzu kommt,dass Du nicht nur darauf achten solltest, dass der Tarif möglichst günstig ist. Wichtig ist auch, ob das Leistungsangebot passt.

Inhaltsverzeichnis

[et_bloom_inline optin_id=“optin_21″]

Haftungsausschluss

Jede Kündigung eines bestehenden Vertrages kann finanzielle Nachteile mit sich bringen. Ist beispielsweise ein Risiko durch einen geeigneten Versicherungsvertrag abgesichert, kann bei dessen Kündigung keine Leistung geltend gemacht werden. Du handelst aus persönlichen und finanziellen Gründen auf eigene Verantwortung und stellst feelix mit Nutzung unserer Kündigungshilfe von sämtlichen Haftungs- und Schadensersatzansprüchen frei

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: 1. Datenschutzbestimmungen. 2. Impressum

Zurück