Seite auswählen

Haushaltsbücher 2.0 – Haushaltsbuch App kostenlos

Mit der Haushaltsbuch App, kostenlos seine Finanzen im Überblick halten ist die moderne Art der Finanzverwaltung. Die App feelix ermöglicht dabei völlig neue Freiheiten. War früher das kleine Haushaltsbüchlein in Form von Papier schon ein wichtiges Instrument, die Einnahmen und die Ausgaben aufzulisten, folgt mit der Haushaltsbuch App, kostenlos die Generation 2.0. Bei zunehmender selbstständiger Finanzverwaltung bedarf es einen zuverlässigen Assistenten, der keine privaten Informationen preisgibt. Welche Vorteile ergeben sich dadurch?

Warum ist ein Haushaltsbuch 2.0 sinnvoll?

„Das ist doch was für Omas!“ Junge Menschen wissen, wofür sie ihr Geld ausgeben: Smartphonegebühren, Festnetzgebühren, Autoversicherung und wer nicht mehr bei seinen Eltern lebt, denkt an die Miete, den Nebenkosten und sicherlich auch die Lebenshaltungskosten. Bei einer Kostenaufstellung wird deutlich, dass fixe Ausgaben monatlich anfallen, andere quartalsweise fällig werden und wieder andere gar jährlich.

Zu den monatlichen Ausgaben gehören vor allem solche Rechnungen, die den Konsum- und Lebensunterhalt der kommenden vier Wochen sicherstellen. Neben den bereits erwähnten Fixkosten kommen Kreditraten hinzu, bei Familien Kindergartengebühren, Versicherungsbeiträge, Monatsabo für den öffentlichen Nahverkehr, Gebühren für Kurse und Vereine. Im Quartal fallen vor allem Sonderausgaben an, dazu zählen Kosten für Geschenke zum Geburtstag, Hochzeit oder Jubiläum – und nicht nur für die eigene Familie. Jährlich kommen die Abrechnungen hinzu, sehr wichtig ist die Steuererklärung, dazu kommen Müllgebühren, Abwasserkosten und die Kfz-Steuer.

Unsere kostenlose Haushaltsbuch App, ermöglicht, diese Einzeldaten zu ordnen, um einen Überblick zu gewährleisten. Wer einmal mit der Zettelwirtschaft beginnt und alle Kosten immer auf losem Papier notiert, riskiert, diese wichtigen Unterlagen zu verlieren.

Versehentlich wird beim Säubern der Wohnung ein Stück Papier in den Papierkorb geworfen oder die Unterlagen verschwinden irgendwo im Aktenberg zwischen vielen anderen Dokumenten. Wie wichtig wäre es, in solch einem Augenblick hellseherische Fähigkeiten zu besitzen. Leider wird die Natur diesem Wunsch nicht gerecht, weshalb eine unkomplizierte moderne Lösung gefragt ist: Mit der Haushaltsbuch App kostenlos seine Finanzen verwalten.


Warum umbedingt ein digitales Haushaltsbuch 2.0?

Weil eine Haushaltsbuch App kostenlos von unterwegs aufgerufen werden kann. Wer beruflich viel unterwegs ist oder sich im Feierabend noch gerne mit Freunden trifft oder gar einen nahen Verwandten pflegen muss, dem fällt es häufig schwer, am Abend noch die Finanzen durchzuarbeiten. Die Finanzverwaltung lässt sich bequem am Laptop, PC oder einem mobilen Endgerät durchführen. Dabei wird die Haushaltsbuch App kostenlos fix auf dem digitalen Gerät gespeichert und regelmäßig gibt es kostenlose Updates hinzu, damit die App stets auf dem aktuellsten Stand bleibt. Mit einem Klick lässt sich die App zügig aufrufen und schon beginnt die Verwaltung.

Welche Ausgaben waren von vornherein geplant und sind bereits vollständig bezahlt?
Welche Ausgaben kommen unvorhergesehen hinzu, in wieweit belasten diese Zusatzausgaben das Guthaben?
Welche Maßnahmen sind für den Folgemonat notwendig?
Wie hoch ist das Guthaben, reicht es bereits für die Urlaubsanzahlung?

Haushaltsbuch führen – Quelle: Youtube

Das sind nur wenige Fragen, die der wirtschaftliche Lebenswandel mitbringen. So gut die Haushaltsplanung auch läuft, etwas Unvorhersehbares kann immer dazwischen kommen, die das aktuelle Guthaben belasten. Die Frage ist doch, wie der Konsument mit solchen Situationen umgeht und ob dadurch Nachteile entstehen, die es rechtzeitig zu korrigieren gilt. Verbindlichkeiten baut fast jeder Staatsbürger auf, schon wer einen Fernseher durch Ratenzahlung finanziert, bindet sich an den Lieferanten, bis die Ware vollständig abgezahlt ist. Zu Schulden kommt es immer dann, wenn Konsumenten ihre Ausgaben nicht mehr überblicken.

Wenn keine Kenntnis mehr darüber besteht, wie hoch die Einnahmen und die Ausgaben sind. Das zeugt auch von einer gewissen menschlichen Unordnung. Ein digitales kompaktes Haushaltsbuch, welches den Konsumenten vor der Schuldenspirale bewahrt, ist wichtiger als je zuvor. Das trifft nicht nur auf ganz junge Menschen zu, selbst die Weisheit des Alters schützt nicht vor Vergesslichkeit.


Modern haushalten mit der Haushaltsbuch App kostenlos von feelix

Wie bereits erwähnt, gehört das Haushaltsbuch aus Papier zur antiken Geschichte der Neuzeit. Einfach, weil es unpraktisch ist, viele das Buch oder Heft verlegen und weil Korrekturen die Auflistungen unleserlich machen. Natürlich werden vor allem junge Menschen ihre Finanzen schon seit geraumer Zeit in einer Excel-Tabelle listen. Glückwunsch, und die ist selbstverständlich auf der Festplatte gespeichert.

Die Sicherungskopie lagert auf einer externen Festplatte, falls einmal der interne Speicherplatz aus unersichtlichen Gründen den Dienst quittiert. Was ist aber, wenn zeitgleich die externe Festplatte angeschlossen ist und die Daten gehackt werden? Sind alle Daten verschlüsselt? Zusätzlich mit einem Passwort geschützt? Vieren bohren sich durch das gesamte Instrument und zerstören oder aber der Virus sperrt den PC vollständig und es kommt zu einer „Lösegeldforderung“. Cyber-Kriminalität erschwert den digitalen Alltag der Heim-PCs.

Haushaltsbücher 2.0

Unser digitales Haushaltsbuch ist mit einem Sicherheitssystem ausgestattet und ist immun gegen solche Attacken, was nicht bedeutet, dass Nutzer ihr Eigenschutz der digitalen Geräte vernachlässigen dürfen.

Die Daten lassen sich auf einer Cloud speichern, weshalb der Zugriff auch von jedem beliebigen Endgerät erfolgen kann. Selbst wenn der eigene PC oder ein mobiles Endgerät versagt, bleiben alle Daten der Finanz-App erhalten.

Klare übersichtliche Strukturen und ein einfaches Handling sind wichtige Vorteile unserer App, damit diese auch von unerfahrenen App Nutzern verwaltet werden kann.

Die Navigation ist im Detail erklärt und wer aufmerksam die Schritt-für-Schritt-Anleitung verfolgt, wird binnen kurzer Zeit sehr viel Freude an unserer Haushaltsbuch App, kostenlos von feelix, haben.


Übersicht – darum lohnt ein Haushaltsbuch 2.0

Noch einmal zusammengefasst, warum eine Haushaltsbuch App kostenlos als wichtiger Finanzassistenz dient:

Haushaltsbücher aus Papier können verloren gehen, sie sind bei Korrekturen unübersichtlich und benötigen über die Jahre viel Platz. Eine Haushaltsbuch App hingegen wird digital gespeichert und benötigt somit nur virtueller Speicher.

Wer kein Haushaltsbuch führt, verliert bei monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Ausgaben über kurz oder lang den Überblick, besonders, wenn unvorhersehbare Ausgaben hinzukommen. Mit einer Haushaltsbuch App lässt sich die volle Kostenkontrolle durchführen und der aktuelle Kontostand ist umgehend ersichtlich.

Die Haushaltsbuch App ist immer mit dabei, kann weltweit abgerufen und bearbeitet werden und bietet die bestmöglichen Sicherheitsstandards vor Zugriffen unberechtigter Dritter.

Unser digitales Haushaltsbuch 2.0

Haushaltsbücher 2.0

Empfehle unseren kostenloses Haushaltsbuch einfach an Freunde und Bekannte.

Mehr als 70% aller Versicherungsverträge in Deutschland können in Preis und Leistung verbessert werden. Helfe auch Du anderen mit Hilfe unseres kostenfreien Haushaltsbuches bares Geld zu sparen und Fallstrick im Kleingedruckten zu erkennen.

feelix GmbH hat 4,17 von 5 Sterne | 152 Bewertungen auf ProvenExpert.com