Seite auswählen

Wussten Sie, dass 70% aller Verträge schlechte Vertragsbedingungen enthalten?

von | Apr 18, 2016 | Vertragscheck | 0 Kommentare

Bei der Übersicht zum Thema digitale Verwaltung konnten wir Ihnen bereits inhaltliche Vorteile gegenüber der analogen Finanzverwaltung aufzeigen. Allerdings schildern uns die Kunden immer wieder Probleme die bei einer analogen Finanzverwaltung auftreten, insbesondere die Vertragsbedingungen stellen ein großen Problem für unsere Kunden dar. Deshalb möchten wir Ihnen auf dieser Seite einen Einblick über die Arbeit mit unseren Kunden geben.

Wir gehen hierbei speziell auf unsere Erkenntnisse und daraus resultierenden Schlussfolgerungen ein, die wir in unserer Arbeit mit den Kunden gesammelt haben.

Welche nachhaltigen Probleme nach dem Vertragsabschluss entstehen

So fällt hier immer wieder auf, dass die Mehrzahl der Tarifverträge veraltet ist und daraus resultierend, die Tarifbedingungen nicht angepasst und zeitgemäß sind. Schlechte Tarifbedingungen sind jedoch noch lange kein Argument um von der analogen in die digitale Verwaltung zu wechseln.

Jedoch ergaben unsere Beobachtungen, dass mit dem Vertragsabschluss das Interesse des Versicherungsmaklers hinsichtlich einer zukünftigen Änderung des Vertrages und dem gleichzeitigen informieren des Versicherten gegenüber, sich tendenziell Richtung Null bewegen. Dieses gewisse Desinteresse ist sicher logische Folge von Maklerprovisionen, die lediglich bei einem neuen Vertragsabschluss zustande kommen.

vertragsabschluss

Die Grundlage für eine individuellere und schnellere Bearbeitung der Kundenwünsche ist der Ausbau einer IT-Infrastruktur

Natürlich gibt es Versicherungsmakler, die sich gewissenhaft und intensiv mit ihren Kunden befassen, jedoch ermöglicht eine IT Infrastruktur, ein wesentlich schnelleres und individuell auf den Kunden bezogenes Agieren. Außerdem deckt nicht jeder Versicherungsmakler den gesamten Themenbereich ab, der oft von den Kunden gewünscht wird.

Weshalb den meisten Versicherten dann der Schritt zum teuren Dienstleister nicht mehr erspart bleibt.
Hier rückt der Fokus des Kunden dann meist wieder meist auf den Preis und nicht auf die Leistung. Unserefeelix Finanzexperten behandeln maximal zwei Kernthemen. Es kann also jederzeit der Finanzexperte gewechselt werden, wenn das bestimmte Kernthema nicht dabei ist. Nachteilig empfinden unsere Kunden auch oft, dass Gespräche zwischen dem Versicherten und dem Versicherungsmakler später nicht mehr nachvollziehbar sind.

Bei uns hingegen werden sämtliche Gespräche, die Sie mit unseren Finanzexperten führen, gespeichert und archiviert. Es besteht somit jederzeit die Möglichkeit, sich einen schnellen Überblick über die Vertragsbedingungen vom Kunden zu verschaffen. Eine weitere positive Erfahrung unserer Kunden ist die regelmäßige Erinnerung bezüglich von Fristeinhaltungen oder die individuellen Terminierungen mit unseren Finanzexperten. Darüber hinaus verweisen unsere Kunden wiederholt auf unseren Vertragscheck, den Sie über unsere App oder Desktopversion nutzen können.

Überflüssige Vertragsbedingungen werden mit Hilfe des feelix Vertragschecks aufgedeckt

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass gerade das analoge Sammeln und Vergleichen von neuen Tarifverträgen mit einem großen Aufwand verbunden werden. Um diesen großen Aufwand zu minimieren bieten wir, wie bereits beim Artikel „analoge vs. digitale Finanzverwaltung“ erläutert, unseren Tarifcheck zur Verfügung.

Unser Tarifcheck beleuchtet Ihren Vertrag auf das Genauste. So überprüfen unsere Finanzexperten beispielsweise das Kleingedruckte in Ihren Verträgen und können Sie somit auf eventuelle Lücken Ihres Vertrages aufmerksam machen. Oft zeigen sich eben genau diese Lücken und Risiken erst, wenn der Versicherungsfall eintritt und entsprechende Leistungen in Anspruch genommen werden sollen. So achten unsere Finanzexperten auf die örtliche und zeitliche Begrenzung bei Ihren Vertragsbedingungen. Denn meist beziehen sich Unfallversicherung oft nur auf einen Schadensfall im Inland.

Besonderes Augenmerk legen wir beim Vertragscheck auf die Inhalte des Vertrags, die möglicherweise eher Ihr Versicherungsunternehmen begünstigen, statt Ihnen im Ernstfall zu helfen.Beispielsweise werben zahlreiche Versicherungen mit dem Abschluss einer Prämienrückgewähr.Eine Prämienrückgewähr gibt dem Kunden die Möglichkeit, bei der nicht Inanspruchnahme von Leistungen aus der Unfallversicherung, zum Ende der Vertragslaufzeit als Prämie erstattet zu bekommen. Diese Option stellt sich jedoch in den meisten Fällen als Verlustgeschäft heraus, da für die Nutzung einer Prämienrückgewähr ein zusätzlicher Vertrag abgeschlossen werden muss.

Erstellen Sie einfach und schnell Ihr feelix-Konto!

feelix Finanz App 2016

App Store feelix Finanz App

myfeelix.de Browser feelix Finanz App

Google-Play feelix Finanz App

feelix GmbH hat 4,17 von 5 Sterne | 152 Bewertungen auf ProvenExpert.com