+49 30 577 005 730 support@myfeelix.de
Select Page












In 4 einfachen Fragen zur kostenfreien Sky Kündigung!

Jetzt kündigen!






In 4 einfachen Fragen zur kostenfreien
Sky Kündigung!

Jetzt kündigen!






Kündigung kostenfrei

Rechtssichere Kündigung

Einfach ohne Papierkram

SKY KOSTENFREI KÜNDIGEN


Inhaltsverzeichnis

Mit der feelix Kündigungsvorlage ist es möglich seinen Sky Vertrag kostenfrei per Fax oder E-Mail zu kündigen. Weitere Modalitäten zur Kündigung von Sky findest du in diesem Beitrag.

Mit einer frühzeitigen Kündigung an monatlichen Beiträgen sparen


Ob es die neusten Staffeln zu Serien sind oder die wöchentlichen Bundesliga Konferenzen der 1. und 2. Bundesliga im Fernseher. Der münchener Medienkonzern Sky verlangt für sein komplettes Angebot teure monatliche Beiträge. Erfahrungsgemäß kann aber durch ein frühzeitiges Kündigen der monatliche Beitrag bei Sky reduziert werden.

KÜNDIGUNGSFRIST


Je nach Vertragsabschluss unterscheiden sich die jeweiligen Kündigungsfristen bei Sky.

JE NACH VERTRAGSLAUFZEIT ÄNDERN SICH DIE KÜNDIGUNGSFRISTEN


Alle Abo’s die bei Sky nach dem 4. Juli 2009 abgeschlossen wurden, haben eine Kündigungsfrist von zwei Monaten. Hingegen Abo’s, die zwischen dem 17. November 2008 und dem 3. Juli 2009 abgeschlossen wurden, eine Kündigungsfrist von zwei Monaten besitzen. Wiederum gilt eine sechsmonatige Kündigungsfrist bei Abo’s, die vor dem 17. November 2008 abgeschlossen wurden.

DIE VERTRAGSLAUFZEIT STARTET ERST MIT DER FREISCHALTUNG DER SMARTCART VOM RECEIVER


In den AGB’s von Sky sind entsprechende Regelungen festgelegt:

 

  • Die Freischaltung erfolgt automatisch spätestens 1 Tag nach Vertragsschluss, wenn das Abonnement im Fachhandel geschlossen wird.
  • Die automatische Freischaltung erfolgt spätestens 2 Wochen nach Vertragsschluss bei Abschluss über alle sonstigen Vertriebswege (Online, Telefon, Haustür, etc.).
  • Eine automatische Freischaltung erfolgt aber nicht bevor Sky dem Neukunden die für den Programmempfang erforderlichen Geräte (wie z.B. Smartcard oder Receiver) tatsächlich zur Verfügung gestellt hat.

WAS FOLGT NACH DER KÜNDIGUNG?


Nach der fristgerechten Kündigung können sich bei Sky anschließend zwei Möglichkeiten ergeben. Zunächst wird Sky den Eingang eines Kündigungsschreiben bestätigen. In dem Schreiben wird eine Rückholangebot enthalten sein, bei der das Sky Abo in besseren Konditionen angeboten wird. Je nach persönlicher Präferenz, kann entschieden werden, ob das Sky Abo mit den neuen Konditionen genutzt oder abgelehnt wird.

WIRD DAS RÜCKHOLANGEBOT ABGELEHNT MUSS DER RECEIVER ZURÜCKGESCHICKT WERDEN


Wird das Rückholangebot von Sky abgelehnt, muss innerhalb von zwei Wochen nach Beendigung der Vertragslaufzeit, der Receiver und die Smartcard an Sky zurückgeschickt werden.

FEELIX HILFT DIR BEI DEINER KÜNDIGUNG


Per Fax oder E-Mail deinen Sky Vertrag kündigen – mit der kostenfreien Kündigungsvorlage von feelix

FAQ


Wie wird der Receiver und die Smartcard an Sky zurückgeschickt?
Sofern der Receiver nicht technischbedingt ausgetauscht werde musste, kann über die Vertragspartner von Sky ein Retourenschein erstellt und ausgedruckt werden. Wurde der Receiver bereits ausgetauscht, sollte ein Retourenschein beiliegen. Es ist unbedingt zu beachten, dass bereits erworbene Sky-Receiver von der Retour ausgeschlossen sind bzw. nur über Sky entsorgt werden können.
Welche Geräte müssen zurückgeschickt werden?

Zusätzlich zum Sky Receiver müssen folgende Komponenten zurückgeschickt werden:

  • Netzteil
  • Netzkabel
  • HDMI-Kabel
  • Fernbedienung
  • Antennenkabel

Sofern am Sky Receiver eine externe Festplatte angeschlossen war, muss das dazugehörige Y-Kabel USB – eSATA und T-Stück, ebenfalls zurückgeschickt werden.

Sollte das Sky Abo eine Sky TV Box enthalten müssen folgende Komponenten zurückgeschickt werden:

  • Netzkabel
  • Netzteil
  • Fernbedienung
  • Netzwerkkabel

Die Smartcard muss bei der Rücksendung enthalten sein.

Inhaltsverzeichnis

[et_bloom_inline optin_id=“optin_21″]

Haftungsausschluss

Jede Kündigung eines bestehenden Vertrages kann finanzielle Nachteile mit sich bringen. Ist beispielsweise ein Risiko durch einen geeigneten Versicherungsvertrag abgesichert, kann bei dessen Kündigung keine Leistung geltend gemacht werden. Du handelst aus persönlichen und finanziellen Gründen auf eigene Verantwortung und stellst feelix mit Nutzung unserer Kündigungshilfe von sämtlichen Haftungs- und Schadensersatzansprüchen frei