Seite auswählen

Zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen sichern!

von | Mai 27, 2016 | Expertenratgeber, Zahnzusatzversicherung

Einige gesetzliche Krankenkassen subventionieren Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten. Sie erhalten z.B. Zuschüsse zur Zahnzusatzversicherung. Wenn man bedenkt was jeder von uns an Krankenkassenbeiträgen jeden Monat zahlt, empfehle ich den Bonus zu nutzen.

Als Arbeitnehmer mit 3.000 € Bruttoeinkommen monatlich zahlen Sie 246 € Krankenkassen-Arbeitnehmerbeitrag. Zusätzlich zahlt Ihr Arbeitgeber nochmals 219 € Anteil, macht zusammen 465 €!

Vorsicht ist aber zum Teil geboten da die meisten Krankenkassen Exklusiv-Verträge mit Anbietern von Zahnzusatzversicherungen geschlossen haben. Sie verfolgen das Ziel Ihre Mitglieder zur Zahnzusatzversicherung bei diesem Anbieter zu bewegen und bei einem möglichen Vertragsabschluss noch mitzuverdienen.

Beispiel Krankenkassenbeitrag Zahnzusatzversicherung feelix GmbH

Quelle: https://www.nettolohn.de

Wartezeiten beachten

Die sogenannte Wartezeit soll vor Versicherungsbetrug schützen und vermeiden das Kunden erst eine Versicherung kurz vor Behandlungsbeginn abschließen. Ansonsten entstehen der jeweiligen Versicherung mehr Kosten als Einnahmen, was im Anschluss auf alle anderen versicherten umgelegt werden muss und zu höheren Beiträgen für alle führt.

Die Ergo-Versicherung wirbt regelmäßig damit auf Wartezeiten zu verzichten. Dies muss aber kein Vorteil für Sie sein.

Auch wenn eine Versicherung Tarife ohne Wartezeit anbietet, bedeutet dies nicht, dass bereits zu Beginn ein Anspruch auf die vollen Leistungen besteht. Einige Versicherungen begrenzen im Gegenzug die maximale Summe an Erstattung pro Jahr für eine Dauer von bis zu 6 Jahren. Einen Tarif zu wählen ohne Wartezeit sollte daher kein Entscheidungskriterium sein.

Erstattungswille der Versicherung

Das wahre Qualität der gewählten Versicherung zeigt sich jedoch immer erst im Ernstfall. Versicherungen versuchen auch gern einmal Erstattungen zum umgehen durch einen Dschungel aus Formularen und Rückfragen, mit dem Ziel dass Sie von selbst aufgeben. Welche Versicherung sich als sehr kundenfreundlich erwiesen haben, zeigt die nachfolgende Grafik. Sie gibt an wieviel Prozent aller Erstattung einer Zahnzusatzversicherung, schnell und ohne Rückfragen überwiesen wurden.

Basis bilden alle Rechnungen die über den Clearment Erstattungsmanager eingereicht wurden.
Klausel: Technologischer Aspekt – http://www.waizmanntabelle.de/hightech_zahnzusatzversicherung

Außerhalb der Vertragsdetails – Unkomplizierte Abwicklung durch Einreichung von Heil- und Kostenplan bzw. Erstattungsbelegen

Bei Leistungsverweigerung hilft nur Fachanwalt – Beispiel: http://www.arztrecht24.com/versicherungsrecht

Erstattungsindex Zahnzusatzversicherung feelix GmbH

feelix GmbH hat 4,17 von 5 Sterne | 152 Bewertungen auf ProvenExpert.com